Datenschutzverordnung

1) Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz ihrer persönlichen Daten ist mir, Dietmar Vogt (in Folge kurz „mir“, „mich“ bzw. „meiner“), wohnhaft in 9020 Klagenfurt, Sterneckstraße 27, ein besonderes Anliegen, weshalb Datenerhebung, Datenspeicherung und Datenverarbeitung unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) erfolgen. Diese Datenschutzinformation informiert sie über die Einhaltung des Datenschutzes im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit und Betreiber der Website www.phytagoras.at bzw. den damit verbunden elektronischen Services.
Aus Gründen der vereinfachten Lesbarkeit wurde von einer geschlechtsspezifischen Schreibweise der auf natürliche Personen bezogenen Bezeichnungen teilweise Abstand genommen. Soweit derartige Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich in gleicher Weise auf weibliche Personen.

2) Kontaktaufnahme

Wenn Sie mich über das Kontaktformular meiner Website, meine E-Mail-Adresse, Telefon, Fax, Brief oder anderswertig persönlich kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage oder für den Fall von Anschlussfragen zumindest 6 Monate von mir gespeichert. Diese Daten gebe ich ohne Ihre Einwilligung nicht weiter. Für das Zustandekommen von Vertragsverhältnissen bzw. Aufträgen gelten die unter Punkt „Speicherdauer und Aufbewahrung von Daten“ angeführten Konditionen.  

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:
Dietmar Vogt
Sterneckstraße 27
A-9020 Klagenfurt
E-Mail: dietmar.vogt[klammeraffe]phytagoras.at
Website: www.phytagoras.at

3) Personenbezogene Daten

Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet, die für die Durchführung und Abwicklung meiner Leistungen erforderlich sind oder die Sie mir freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der Übermittlung zur Vertragserfüllung notwendiger Informationen an meine vertrauenswürdigen Dienstleister.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse von lebenden Menschen enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Lichtbilder, Stimmaufnahmen von Personen, aber auch Informationen, die erst durch Abgleich mit anderen Daten Rückschlüsse auf bestimmte Personen zulassen. Ich habe keinen Grund zur Annahme, dass ich über Sie auch personenbezogene Daten einer besonderen Kategorie gemäß Art. 9 Abs. 1 DSGVO – beispielsweise gesundheitsbezogene, herkunftsbezogene oder auf Ihre politische Anschauung und religiöse Überzeugung bezogene – oder strafrechtsbezogene Daten gemäß Art. 10 DSGVO erhebe, sofern Sie mir diese nicht im Einzelfall mitteilen.

4) Zwecke und Rechtsgrundlagen

Zu folgenden Zwecken können die von Ihnen angegebenen Daten weiter verarbeitet werden:

Zur Verfügung stellen der gewöhnlichen Website-Funktionen, etwa die richtige Darstellung der Website in Ihrem Browser.
Rechtsgrundlage: Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO haben wir ein berechtigtes Interesse daran, unsere Website für ihre Besucher in einer les- und bedienbaren Form zur Verfügung zu stellen, das mindestens ebenso gewichtig ist wie Ihr Interesse an der Geheimhaltung ihrer IP-Adresse oder anderer nur bestimmbarer Daten, die wir verarbeiten müssen, um Ihnen unsere Website in dieser Form zur Verfügung zu stellen.
Mögliche Folgen der Nichtbereitstellung: Sofern Sie mir für diesen Verarbeitungszweck Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, kann das zu eingeschränkter Funktionalität der Website bis hin zu Nichtaufrufbarkeit führen.

Anmeldung zu und Abwicklung von Veranstaltungen, etwa Exkursionen, Seminare, Lehrgänge und der damit zusammenhängenden Logistik.
Rechtsgrundlage: Erfüllung eines Vertrages und vorvertragliche Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Mögliche Folgen der Nichtbereitstellung: Sofern Sie mir für diesen Verarbeitungszweck Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, können Sie an meinen Veranstaltungen nicht teilnehmen.

Anmeldung zu und Zusendung von Newslettern (z.B. „Phytagoras Newsletter“) mit Informationen zu meine Beitragen, Publikationen und Veranstaltungen.
Rechtsgrundlage: Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Mögliche Folgen der Nichtbereitstellung: Sofern Sie mir für diesen Verarbeitungszweck Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, können Sie keinen Newsletter erhalten.

Geltendmachen eigener und Abwehr fremder Rechtsansprüche, etwa Verteidigung gegen Haftungsansprüche, Betreibung ausständiger Zahlungen oder Durchsetzung von gesetzlichen oder vertraglichen Ansprüchen vor Gerichten und Behörden.
Rechtsgrundlage: Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f iVm Art. 9 Abs. 2 lit. f DSGVO habe ich ein berechtigtes Interesse daran, Ihre personenbezogenen Daten – falls erforderlich – zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zu nutzen, das mindestens ebenso gewichtig ist wie Ihr Interesse an Geheimhaltung der dazu benutzten Daten.
Mögliche Folgen der Nichtbereitstellung: Sofern Sie uns für diesen Verarbeitungszweck Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir dieses Recht in einem gerichtlichen oder behördlichen Verfahren wahren.

Statistische Auswertung Ihres Benutzerverhaltens unter Einbinden der Funktionen von Drittanbietern.
Rechtsgrundlage: Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO habe ich ein berechtigtes Interesse daran, einige wenige nur mittels Verknüpfung mit anderen Daten auf Sie rückführbare personenbezogene Daten zu statistischen Zwecken auszuwerten, um meine Website den Bedürfnissen und Wünschen meiner Besucher anzupassen, das mindestens ebenso gewichtig ist wie Ihr Interesse an der Geheimhaltung ihrer IP-Adresse oder anderer nur bestimmbarer Daten, die ich zu diesem Zweck verarbeite oder durch Dritte verarbeiten lassen.
Mögliche Folgen der Nichtbereitstellung: Sofern Sie mir für diesen Verarbeitungszweck Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, können Sie nicht von den Vorteilen einer an Ihre Bedürfnisse angepassten Website profitieren.

5) Ihre Rechte als betroffene Person

Als betroffene Person haben Sie jederzeit das Recht auf

Auskunft unter den unter Punkt 2 angegebenen Kontaktmöglichkeiten über Ihre von mir gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, die Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung sowie auf Erhalt einer Kopie der sie betreffenden Datensätze;

Berichtigung einschließlich Ergänzung der von mir gespeicherten personenbezogenen Daten;

Datenübertragung zu einem anderen Verantwortlichen, soweit technisch möglich, widrigenfalls aber in einem gängigen Standardformat;
Widerspruch gegen die Verarbeitung in bestimmten Fällen, insbesondere bei Direktwerbung oder wenn ein wichtiges Interesse von mir an Datenverarbeitung nicht mehr vorliegt;

Einschränkung der Bearbeitung in bestimmten Fällen;

Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuche ich um entsprechende Mitteilung. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihr Begehren auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung kann an meinen in Punkt 2 dieser Erklärung angeführte Kontaktmöglichkeit gerichtet werden, wobei ich mir im Zweifelsfall die Überprüfung Ihrer Identität mit geeigneten Mitteln vorbehalte.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig.

6) Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie mir über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass ich daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von mir verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehme (zB Hackangriff auf Website, Datenbank, Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

7) Zweckgebundene Verarbeitung Ihrer Daten

Es werden nur solche Daten erhoben und verarbeitet, die für die ordentliche Durchführung und Abwicklung meiner Leistungen erforderlich sind. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der Übermittlung zur Vertragserfüllung notwendiger Informationen an meine vertrauenswürdigen Dienstleister wie Versanddienstleister zur postalischen Zustellung angeforderter Publikationen, Steuerberater zu Erfüllung steuerrechtlicher Verpflichtungen, IT-Dienstleister zur Wahrnehmung angeforderter Services (z.B. Newsletter) bzw. zur Gewährleistung von Datensicherheit (z.B. Backupservices).

Auch die Weiternutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten pseudo- oder anonymisiert wurden, ist möglich.

8) Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Zur Erfüllung Ihrer Anfragen und Aufträge ist es erforderlich, Ihre Daten an Dritte offenzulegen. Es handelt sich dabei etwa um Beförderungsunternehmen zur Zustellung Ihrer Bestellungen, E-Mail-Service-Provider für Sendung und Empfang von E-Mails, Server-Provider zum sicheren Speichern Ihrer personenbezogenen Daten, Transportunternehmer zum Durchführen von Busreisen, Beherbergungsbetriebe zu Ihrer Unterbringung im Rahmen von Exkursionen, Druckereien zum Drucken von Sendungen oder Publikationen, etc.

9) Bekanntgabe von Datenpannen

Ich bin bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

10) Speicherdauer der Aufbewahrung der Daten

Ich werde Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung meiner vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zum Zweck ihrer Verarbeitung, insbesondere aber zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist. Daten zur Teilnahme an meinen Veranstaltungen werden wegen möglicher Schadenersatzansprüche für Verletzungen am Körper für maximal 3 ½ Jahre aufbewahrt. Daten zur Teilnahme an meinen Veranstaltungen werden wegen gesundheitsrelevanter Upgrades wie z.B. dem Widerruf von Lehrmeinungen mit gesundheitlicher Relevanz, neuer Dosierungsfindung, Entdeckung toxischer Inhaltsstoffe, relevanter Änderung von Pflanzenmonographien durch Expertenkommissionen etc., welche im Widerspruch zu ursprünglich vermittelten Veranstaltungsinhalten stehen für maximal 3 ½ Jahre aufbewahrt. Darüber hinaus werden die für den Nachweis einer ordentlichen Rechnungslegung benötigten Daten Grund möglicher Prüfung durch das Finanzamt für sieben Jahre gespeichert. Daten aus Anfragen, welche nicht in einem Vertragsverhältnis münden, werden nach einer angemessenen Aufbewahrungsfrist für eventuelle Rückfragen nach 6 Monaten gelöscht.   

11) Newsletter

Sie können sich auf der Website für meinen Newsletter („Phytagoras Newletter“) anmelden, worauf die Zusendung einer Bestätigungsmail erfolgt. Ohne die Bekanntgabe ihrer Daten ist die Übermittlung des Newsletters nicht möglich.

Sie können sich von diesem kostenlosen Service mit einer formlosen E-Mail an dietmar.vogt[klammeraffe]phytagoras.at oder über eine entsprechende Mitteilung über das Kontaktformular jederzeit abmelden. Bei jeder Zusendung eines Newsletters finden Sie ebenfalls eine Möglichkeit zur sofortigen Abmeldung und Löschung ihrer Daten aus dem Verteilersystem des Drittanbieters. Durch die Anmeldung am Newsletter-Service erteilen Sie mir die Einwilligung, folgende personenbezogene Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters zu verarbeiten: E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Für den Versand des Newsletters per E-Mail habe ich das im EU-Land Litauen eingetragene Unternehmen „MailerLite“, erreichbar mit dem Kontaktformular https://www.mailerlite.com/support beauftragt. Unter der URL „https://www.mailerlite.com/legal/privacy-policy“ kann das Datenschutzmanagement des Unternehmens eingesehen werden.

12) Cookies

Diese Website verwendet „Cookies“, um das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

13) Server-Log-Files

Zur Optimierung dieser Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über meine Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit Sie identifizierenden personenbezogenen Datenquellen wird grundsätzlich nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen und einen Personenbezug herzustellen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

14) Foto und Graphik

Die in meinen Beiträgen und auf unserer Webseite veröffentlichten Fotos von Teilnehmern, Referenten und Dienstleistern unterliegen streng den gesetzlichen Schutz- und Urheberrechten. Ein kopieren, speichern, auslesen, weiterverwenden, verarbeiten und/oder anderweitig veröffentlichen bedarf meiner ausdrücklichen Zustimmung in Schriftform und ist bis dahin untersagt. Jede Zuwiderhandlung wird ausnahmslos zur Anzeige gebracht.

15) Einsatz von Social Media

Mein Webauftritt bietet Ihnen die Möglichkeit, mittels sogenannter „Social Bookmarks“ Links zu meinen Inhalten auf Social Media Plattformen zu teilen, wobei zunächst keine personenbezogenen Daten an diese Anbieter übertragen werden. Nur wenn Sie auf eines der Social Media Symbole klicken, werden personenbeziehbare Daten übermittelt: Durch Ihren Aufruf der Website des jeweiligen Social Media Anbieters werden Daten automatisiert an den jeweiligen Diensteanbieter übermittelt und dort (u.a. bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Ich habe weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch ist mir der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den jeweiligen Social Media-Dienst erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre:

16) Einbindung von Technologien Dritter

Auf meinem Webauftritt sind Links, Dienste bzw. Bibliotheken Dritter eingebunden (z.B. Google Maps, etc.). Dabei kommt es zum Aufruf von Ressourcen dieser Anbieter von externen Servern (und damit auch zur Übermittlung von Daten wie z.B. der IP-Adresse), die sich außerhalb der Europäischen Union befinden können (z.B. bei Google). Ich habe weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch ist mir der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch diese Dritte erhalten Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

 17) Allgemeines

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Webauftritt abrufbar.

Stand: 30.11.2018