Arzneipflanze 2019

Weißdorn & Weide beim VAGA Netzwerktreffen

Programm:

1) VAGA stellt sich vor
Die VAGA ist die österreichische Berufsgruppen-Vereinigung für gewerbliche Aromapraktiker/innen und Aromapflege-Fachkräfte. Die erfahrene Diplom-Aromapraktikerin Margarete Rechelbacher stellt den Verein und das österreichweite Netzwerk vor,  das zur Qualitätssicherung im Umgang mit naturreinen ätherischen Pflanzenölen beiträgt.

2) Zwei Kurzvorträge: (ca. 2 Std.)

Kurzvortrag 1: Wer ist die „herzlichste“ Pflanze in der Phytotherapie? Die Suche nach einer universellen „Herz-Kreislauf-Pflanze“ führt immer wieder zum echten Dornröschen-Strauch des germanischen Sagenkreises, dem Weißdorn zurück. Was macht die Arzneipflanze des Jahres 2019 aus medizinisch-pharmakologischer Sicht so besonders, welche Bedeutung besitzt der Dornenstrauch in anderen Kulturkreisen und wie kann man das Rosengewächs einfach und sinnvoll anwenden? 

Kurzvortrag 2: Wohin biegt sich die Weide in der Heilpflanzenkunde? Welche Rolle spielen Weidengewächse in Ethnobotanik und moderner Phytotherapie? Ist ihre Verwendung heute noch zeitgemäß und worauf sollte man bei der Ernte, Zubereitung und Dosierung achten?

3) „Get Together“: Erfahrungsaustausch, Network-Time

Anmeldung (erforderlich!) bei Margarete Rechelbacher: info@aromaerleben.at, 0650-334 332 3